Graviermaschinen Gravograph : Hersteller von Graviermaschinen und Laser
1938
Gründung von New Hermes durch Norbert SCHIMMEL und Erfindung des ersten Pantographen.

1947
New York : Marcel Vitoux entdeckt die Graviermaschine, den Pantographen von New Hermes und seinen Erfinder Norbert Schimmel.

1950
Gründung von Gravograph: Ziele sind die Herstellung, Entwicklung und der weltweite Vertrieb von Graviermaschinen.

1982
Verkauf der ersten computer-gesteuerten Graviermaschine (Concept 2000, hergestellt in den USA).

1986
Verkauf der ersten, von GRAVOGRAPH gefertigten computergesteuerten Graviermaschine (Produktreihe VX).

1989
New Hermes wird eine Tochterge-sellschaft von Gravograph Industrie International.

1992
Weiterentwicklung der Produktreihe VX durch die Reihe ISIS/IS (Maschinen, die durch ein integriertes System oder durch einen PC mit Gravierprogramm gesteuert werden).

1994
Entwicklung der autonomen Maschine UNICA (benötigt keinen PC-Anschluss). Neues Konzept revolutionärer Fräser mit der Reihe Twincut (erneuerbare, wirtschaftliche Werkzeuge zur Bearbeitung der im Gravierhandwerk üblichen Materialien).

1996
GravoStyle : Die erste von GRAVOGRAPH entwickelte und unter Windows einsetzbare Graviersoftware.

1997

Entwicklung und Einführung der IS 400 (neues Konzept modularer und weiterentwickelter Maschinen).

1998
GravoStyle '98: Graviersoftware, die dreidimensionales Gravieren möglich macht.

1999
Einführung der Serie 1000 (IS6000 - 7000 - 8000).

2000
Einführung der Baureihe IS6, 7, 8000XP. 50. Jubiläum von Gravograph.

2001
Gravograph führt die Laser-Solution ein.

2003

- IM4/IM4R : Verbunden mit der GravoStyle QuickClick Software ersetzt diese neue kompakte und wirtschaftliche Maschine vorteilhaft den Pantographen.

- Technifor, der weltweit erste Hersteller von industriellen Markiermaschinen für die dauerhafte Identifizierung metallischer oder plastischer Werkstücke, schließt sich der GravoTech Gruppe an und bringt seinen Sachverstand hinsichtlich der Integration von Komplettsystemen automatischer Rückverfolgbarkeit in automatisierten Produktionslinien mit ein.

2004

Zweite Generation der CO2 Lasermaschinen, LS 700, LS 800, LS 900.

2005
Nach dem gewaltigen Erfolg von GravoStyle '98, die ohne Protest die Referenz für Graviersoftware geworden ist, steuert die Software GravoStyle 5 mit Multi-Plattform die Gesamtheit der Gravograph Markiertechnologien, darunter ein neuer Bereich der Markierlaser Nd:YAG.
 
2006
Markteinführung der neuen Generation von CO2 Laserbeschritern: LS100 Mini Laser. Markteinführung der neuen Anwendungs- orientierten Graviermachine M20.
Eröffnung GravoTech Mexiko & Shanghai.

2007
Die GravoTech Gruppe wird an die Firma LBO France verkauft.
Erweiterung der M20-Serie: Markteinführung der M20-Juwelier & der M20-Pix.
Neues Konzept für Faserlaser.

2008
Übernahme der österreichischen Firma IDUS- Dorsch als GravoTech Filiale.
Die GravoTech Gruppe integriert die Firma Vision Numeric, Hersteller der 3D Software Type3 von Gravograph.

2009
Eröffnung GravoTech Korea.
Markeinfürung des Graviersystemes IS900.

2011
GravoStyle™ 7: Graviersoftware,

ISO9001 v2008 Gravograph
GravoTech GmbH
Am Gansacker 3a
79224 Umkirch
Telefon: (07665) 5007-0

Über uns | Graviermaschinen | Laserbeschrifter | Graviermaterial | Schildersysteme | Kontakte | Home

© 2014 Gravograph - Graviermaschinen und Graviermaterial - Lasergravur und Lasersysteme. All Rights Reserved.

Find us on Facebook      Youtube Gravograph      Metacafe Gravograph      DailyMotion Gravograph